Mystery Blogger Award

Vivka von A Winterstory hat mich zum Mystery Blog Award getagged. Das ist die erste Award- Aktion, bei der ich mitmache, hauptsächlich, weil mir die Fragen so gut gefallen 😀

Also seid nachsichtig mit mir, aber ich finde die Idee total schön, dass man so auf andere Blogs aufmerksam macht und andere Blogger kennenlernt.

Diese Aktion ins Leben gerufen hat im Übrigen Okoto Enigma von Okoto Enigmas Blog.

Die Regeln

Nenne den Schöpfer des Awards und setze einen Link auf den Blog.
Platziere das Award Logo oder Bild in Deinen Post.
Danke der Person, die Dich nominiert hat und verlinke ihren Blog in Deinem Post.
Erzähle Deinen Lesern 3 Dinge von Dir selbst.
Beantworte die Fragen des Nominierenden.

Teile 5 Links zu Deinen besten Blogposts.
Nominiere selbst 10-20 Blogger.  (Da ich mehr auf Insta als in der Bloggerwelt aktiv bin, werde ich nur eine Handvoll Blogger nominieren, keine 10- 20 (: )
Frage Deine Nominierten 5 originelle Fragen Deiner Wahl.

Benachrichtige Deine Nominierten, indem Du in Ihrem Blog kommentierst.
3 Fakten über mich:
Diesen Fakt findet man bei der lieben Vivka, tatsächlich so ähnlich: Ich LIEBE Motorsport und Autos im Allgemeinen. Ich bin absoluter Formel1- Fan, ich schaue soweit es geht, alle Rennen, ich liebe es live dabei zu sein, ich liebe es selbst Auto zu fahren und ich liebe mein Auto. Ganz viel Liebe, wie ihr seht 😀

Ich habe Synästhesie. Die Meisten von euch wissen das sicher, ich habe eine Form der Gehirn- Fehlschaltung die mich vor meinem inneren Auge zu allen möglichen Personen, Dingen, Orten, Geschmäckern und Gerüchen Farben sehen lässt, die einzigartig sind und zu diesem einen bestimmten Ding gehören. Ich liebe dieses Phänomen, ich könnte nicht ohne leben, meine Farben gehören zu mir, ich wüsste nicht, was ich ohne sie wäre.

Ich habe den tollsten Beruf der Welt. Ich liebe meine Arbeit, ich bin glücklich dort, ich würde sie für nichts auf der Welt aufgeben. Selbst wenn mir jemand anbieten würde, als Autorin arbeiten zu können, ich würde ablehnen, denn ich möchte nichts anderes machen als das was ich tue. Mein Job gibt mir mehr als jede andere Arbeit der Welt es tun könnte.

Meine Fragen von Vivka:

Was macht dir am meisten Angst und warum?
Die Angst selbst. Ich muss immer an Remus Lupin denken, wenn ich das sage, der ja beim Dementorentraining zu Harry sagt. „Deine größte Angst ist die Angst selbst, das ist sehr weise, Harry.“ Tatsächlich ist die Angst für mich einfach ein Feind der alles kaputt machen kann und darum ist meine größte Angst, die Angst vor der Angst.

Wenn du irgendeine historische Person treffen könntest, welche wäre es und warum?

Oh, das ist schwierig. Ich schwanke zwischen Mozart und Oscar Wilde. Ich bin von beiden Persönlichkeiten fasziniert, ich liebe ihre Werke, die schriftlichen, wie die musischen und beide begleiten mich schon sehr lange in meinem Leben. Aber es wäre wohl Mozart, wenn ich mich tatsächlich entscheiden müsste 😀

Welche Zutaten müsste eine Teesorte haben um dich am besten zu charakterisieren?
Oh, das ist super schwer :D. Auch wenn es beim Trinken nicht meine absolute Lieblingssorte ist, wäre ich wohl ein Bergkräutertee, eben weil ich so ein Bergmädchen bin, das dort Zuhause ist, das am glücklichsten ist, wenn es die Berge vor der Haustür hat und weil ich die Höhe liebe. Irgendeine Mischung aus viel Holunder, Minze, Apfelminze und vielleicht Brombeerblättern oder Lindenblüten.

Welche Figur aus egal welchem Buch würdest du für einen Tag in die reale Welt holen und was würdest du ihr hier zeigen wollen?
Hm. Nächste gute Frage. Mir kam jetzt gerade der Niffler aus Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind, in den Sinn, da würde ich gerne einen in die reale Welt holen, ich würde den super gerne als Haustier haben 🙂

Welche Superkraft würdest du wählen, wenn du die Möglichkeit dazu hättest?
Ich würde gerne heilen können. Ich habe da immer die White Lighter aus Charmed (ich weiß gerade nicht, wie die im Deutschen heißen) im Sinn, mit diesem warmen goldenen Licht aus den Händen, wenn sie jemanden heilen. Das würde ich gerne können. Oder Sachen beamen können fände ich super, wenn ich vergessene Sachen einfach mit der Kraft meiner Gedanken zu mir fliegen lassen könnte 😀

Meine besten Beiträge

  1. Die schönsten Farben
  2. Migräne oder der Krieg im Kopf
  3. If I was in Hogwarts
  4. Nothing but fear
  5. How to kill your OC

 

Meine Nominierungen:

Myriam von Myriam Klatt

Meine Fragen an euch:

  • Wenn du eine Farbe wärst, welche Farbe wärst du dann und wieso ?
  • Wenn du Hermines Zeitumkehrer hättest, in welche Zeit und an welchen Ort würdest du dann reisen?
  • Wenn du für den Rest deines Lebens immer dasselbe Essen zu Mittag essen müsstest, was würdest du dir aussuchen?
  • Du hast drei Bücher, die du mit auf eine einsame Insel nehmen darfst von der du nie mehr herunter kommst. Welche nimmst du mit?
  • Was für ein Talent (z.B. Singen, Tanzen etc.), hast du nicht, würdest es aber unheimlich gerne haben?

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s