Mein Gegner sind die grauen Herren

Long time no see, zumindest wenn es um Geschreibsel geht. Dieses kleine Poetry- Piece ist vor ein paar Monaten in meinem Moment absoluter Überforderung entstanden und hat damals meine Gedanken auf erstaunliche Weise wieder ordentlich sortiert. Mein Gegner sind die grauen Herren Tausend Dinge im Kopf. Alles so schnell, alles so unglaublich schnell Ich weiß…… Mein Gegner sind die grauen Herren weiterlesen

#poetry: So unglaublich still.

Ich liebe Poetry. Ich schreibe momentan sehr selten, was auch okay ist, aber vor 2 Tagen ist dieses Werk entstanden aus einem Moment vollkommener Stille, als ich in meiner Wohnung auf dem Boden saß, bei offenem Fenster und mich einfach nicht bewegen und nichts tun wollte, was ein Geräusch macht, weil es einfach so vollkommen,…… #poetry: So unglaublich still. weiterlesen

Writing Friday: Deine Augen in meinen

Ich schaffe es doch mal pünktlich zum Freitag den Writing Friday von Elizzy auch am Freitag zu posten ! Für diese Woche habe ich mir das Thema: Beschreibe Gesicht und Mimik eines Menschen den du liebst ausgesucht. Ich habe mir dafür eine Person ausgesucht, die ich nicht im klassisch romantischen Sinne geliebt habe, die aber…… Writing Friday: Deine Augen in meinen weiterlesen

#Writing Friday: 25 Worte die meine Kindheit beschreiben

Diese Aktion habe ich bei bei Elizzy entdeckt und da ich momentan eh wenig schreibe, ist das hier mal ein kleiner Anreiz, wieder damit anzufangen. Immerhin: Ich KANN schreiben und das sogar richtig gut, momentan fehlt mir aber die Motivation, die Zeit und die Muse. Vielleicht kann ich damit wieder ein bisschen mehr Schreibmotivation aus…… #Writing Friday: 25 Worte die meine Kindheit beschreiben weiterlesen